Down-Syndrom-Kalender

Terminkalender

DSH - miteinanders - „Alles inklusive“ – Lesung mit Mareice Kaiser
Freitag, 27. Oktober 2017, 07:30pm
Aufrufe : 102
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.down-syndrom-hannover.de/woche-des-down-syndroms/miteinanders-2017

„Alles inklusive“ – Lesung mit Mareice Kaiser

Verfechterin der Inklusion unterstützt hannoversche Vereine

Sie ist die Autorin des Kaiserinnenreichs im Internet, Journalistin und war Mutter einer Tochter mit Behinderung: Mareice Kaiser zeigt sich als laute Verfechterin der Inklusion. Und das nicht nur, weil sie selbst vier Jahre lang ihr wunderbares kleines Mädchen mit einer seltenen Beeinträchtigung begleiten durfte. Die Autorin erzählt in ihrem Buch „Alles inklusive“ von der Unplanbarkeit des Lebens, vom Alltag zwischen Krankenhaus und Kita, von ungewollten Rechtfertigungen, dummen Sprüchen, stereotypen Rollenverteilungen, bürokratischem Irrsinn und schwierigen Gewissensfragen. Ihre Tochter starb im Alter von vier Jahren. Das Netz trauerte. Nicht nur als Bloggerin setzt sich Mareice Kaiser dafür ein, dass behinderte Kinder mehr sein dürfen als Diagnosen - und Eltern mehr als Pflegekräfte. Am Freitag, 27. Oktober, liest die engagierte Autorin aus Berlin im Kulturzentrum Pavillon (Lister Meile 4) aus ihrem nachdenklich stimmenden Werk. Im Rahmen der Miteinanders-Tage 2017 ist sie Gast der Vereine „Mittendrin“ und „Down-Syndrom Hannover“. Mareice Kaiser steht im Anschluss gern für eine offene Diskussion zur Verfügung. Außerdem ist Annette Seydlitz von MOKI, dem mobilen Kinder- und Jugendhospiz in Hannover, vor Ort, die ebenfalls die Fragen der Zuhörer beantworten wird. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.  Eintritt: fünf Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren, Abendkasse: acht Euro.